Das Jahr geht rasend schnell dem Ende zu. Und hier der erste Entwurf für einen Trainingsplan im 1. Halbjahr 2019

und hier der Download: Trainingsplan 2019 1. Halbjahr

 

 

Nach dem langen und sonnigen "Sommer" beginnt jetzt die Saison mit kürzeren Tagen, Tanzveranstaltungen und Bällen. Wenn die letzten  Herbsturlauber aus den Ferien zurückgekehrt sind, wird in den Gruppen wieder intensiveres Training aufgenommen.

Die noch ausstehenden Breitensportturniere versprechen für unsere Paare gute Platzierungen, vielleicht ist das eine oder andere Treppchen dabei.

 

Hervorragende Platzierungen für unsere Turnierpaare

Beide Paare tanzten sowohl  Latein als auch Standard. Und bei den Lateintänzen belegten Regina und Klaus den 1. Platz. Bei den Standardtänzen waren weit über 20 Paare am Start und unsere beiden Paare qualifizierten sich nach den zwei Vorrunden auch für das Finale. Im kleinen Finale (Plätze 7-12) belegten Susanne und Martin den guten 7. Platz und im großen Finale (Plätze 1-6) erreichten Regina und Klaus den 4. Platz.

Daran anschließend wurden die Platzierungen in der Gesamtheit aller 4 Turniere vergeben. Auch hier war unser Tanzsportverein vorn dabei.
Latein: Klaus und Regina 1. Platz, Susanne und Martin 4. Platz
Standard: Klaus und Regina  2. Platz, Susanne und Martin 4. Platz
Herzliche Glückwünsche an dieser Stelle für unsere Turniertänzer und auch ein großes Dankeschön an unser Trainerpaar Doris und Dieter Barth.

 

 

                             Susanne und Martin neben Klaus und Regina

 

Wieder ein Treppchenplatz

Auch auf dem vierten Breitensportwettbewerb in diesem Jahr holten sich Susanne und Martin tolle Plätze: Ein vierter Platz im Latein und ein dritter Platz im Standard. Wieder ein Grund zum Feiern.

Wir sind gespannt auf die Endveranstaltung der Breitensportserie am 04.11.18 in Hannover beim Postsportverein und hoffen als Verein, mit vielen Paaren dort starten zu können. So werden auch Regina und Klaus wieder mit dabei sein.