Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen über unsere Tanzangebote (Tanzsparten und Trainingszeiten).

 

Tanzkreise 

(Hobbytanz in Tanzsportgruppen, fortgeschrittenes Tanzen

"Just for Fun")

Breitensport  (Leistungssport ohne Turnierbekleidung)
Turniersport  (Standard + Latein, für ehrgeizige Tänzer)

 

Alle Gruppen werden von gut ausgebildeten und engagierten Trainern betreut. Mit dem angemieteten großen Tanzsaal im Freizeitheim Vahrenwald hat unser Club eine hervorragende Tanz- und Trainingsmöglichkeit.

Kleine Gruppengrößen / sehr viel Platz pro Paar

Unser "großer Tanzsaal" im Freizeitheim Vahrenwald ist vergleichsweise groß für einen Tanzsaal. Und die Tanzgruppen sind eher klein - insbesondere donnerstags.

Wer Bedenken wegen des Corona-Infektionsrisikos hat, dem sei also empfohlen in einer der Donnerstagsgruppen zu trainieren. Hier hat jedes Paar rechnerisch in der Regel um die 50 qm Tanzfläche aufgrund der kleinen Gruppengrößen. Zumindest solange das Training nicht ausnahmsweise mal in einen kleineren Saal verlegt werden muss.

Aber auch für die größere Dienstagsgruppe ist unser üblicher Saal im Freizeitheim immer noch so groß, dass die empfohlenen Corona-bedingten Mindestabstände problemlos eingehalten werden können.

Neben diesem großen Corona-relevanten Vorteil des Trainings beim TCT ermöglichen die kleinen Gruppen auch ein noch besser an die Paare angepasstes Training. Die hervorragenden Erfolge unserer Breitensport- und Turnierpaare sind nicht zuletzt auch ein Verdienst dieses auf die einzelnen Paare zugeschnittenen, intensiven Trainings.

 

Tanzen im Club / Verein

 

Im Vordergrund steht ein intensiveres Training. Es wird ein größeres Augenmerk auf Führungs- und Folgequalität der Paare gelegt. Technik (Bewegung einzeln / paarweise / im Raum) und Haltung wird ausgiebig trainiert. Das Ziel ist, Folgen und Figuren zu beherrschen, damit das Tanzen auch gut aussieht und man letztendlich an Wettbewerben oder Turnieren teilnehmen kann. Wer das Gold- oder Goldstarabzeichen hat oder im Tanzkreis tanzt und mehr möchte, trainiert als nächstes in der Breitensportgruppe, danach folgt oft Training für den Turniersport. Wer jetzt Lust bekommen hat, sollte einmal bei einem Trainingsabend vorbeischauen und einfach mittanzen.