Das Tanzsport-Training für die Donnerstagsgruppen startet ab Donnerstag, dem 25.06.2020 endlich wieder!

Tänzer im Tanzsaal des Tango Milieu
Die Turniergruppe im Tango Milieu

Da das Freizeitheim Vahrenwald für den Sportbetrieb aber bis voraussichtlich Ende August noch geschlossen ist, findet das Training an einem anderen Ort statt! Doris und Dieter haben für uns übergangsweise einen Saal im Tango Milieu organisiert. Vielen Dank dafür! Leider ist dieser Saal für die deutlich größere Dienstagsgruppe nicht groß genug. Hier sind wir weiter auf der Suche nach einer Lösung bzw. einem geeigneten Saal.

Adresse:

Tango Milieu
Zur Bettfedernfabrik 1
D-30451 Hannover Linden-Nord

Die Donnerstags-Gesellschaftsgruppe und die -Turniergruppe trainieren wie gewohnt nacheinander; Trainingsbeginn ist 18:00 bzw. 19:35 Uhr (siehe unten).

Wegen Corona sind - endsprechend der staatlichen Bestimmungen - besondere Trainings-Richtlinien einzuhalten, welche auch im Tanzsaal ausliegen. Hier in Kürze das Wichtigste:

  • Bei Corona-ähnlichen Krankheitssymptomen wie Husten oder Fieber ist die Teilnahme am Training ausgeschlossen und das Betreten des Trainingsgebäudes untersagt!
  • Vor dem Betreten des Trainingsgebäudes (Tango Milieu) bzw. des Tanzsaales (Freizeitheim Vahrenwald) ist ggf. zu warten, bis alle Teilnehmer der vorherigen Gruppe das Gebäude bzw. den Saal verlassen haben. Die Trainer bitten ggf. herein.
  • Das Tragen von Mund-Nase-Masken beim Training ist nicht vorgeschrieben; mehr noch: Es wird davon abgeraten, da dies bei der Sportausübung ungesund sein kann.
  • Husten und Niesen im Tanzsaal soll, wenn irgendwie möglich, vermieden werden. Falls unumgänglich, dann von allen Personen weg und am Besten in ein Papiertaschentuch, dieses anschließend entsorgen und dann die Hände waschen. Ggf. ist der Saal anschließend zu lüften.
  • Auf der Toilette sind die Waschregeln (20 Sekunden mit Seife) einzuhalten. Es darf sich jeweils nur eine Person dort aufhalten.
  • Laut NTV und FAQ des Landes Niedersachsen darf ein Tanzpaar aus Personen eines oder zweier unterschiedlicher Haushalte bestehen. (D.h. auch ein Tanzpaar aus Nicht-Lebenspartnern ist erlaubt .)
  • Ein Wechsel der Tanzpartner ist derzeit jedoch nicht zulässig.
  • Jedes Paar darf nur in einer Gruppe trainieren; d.h. der Besuch beider Gruppen ist nicht zulässig!
  • Während des Trainings ist jederzeit ein Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Paaren und den Trainern einzuhalten.
  • Falls der Tanzsaal nicht kontinuierlich gelüftet wird, muss er spätestens nach 60 Minuten Training gelüftet werden. Und zwischen den Gruppen muss dann eine Pause von mindestens 10 Minuten zur Lüftung des Saales eingehalten werden! Donnerstags endet deshalb die 1. Gruppe schon um 19:25 und es beginnt die 2. Gruppe erst um 19:35.
  • Nach Beendigung des Trainings verlassen die Trainierenden direkt die Trainingsstätte.
  • Die Trainer führen Anwesenheitslisten, die ggf. zur Rückverfolgung von Infektionsketten genutzt würden.
  • Verantwortlich für die Einhaltung der Regeln sind die Trainer, die diesbezüglich weisungsbefugt sind.
  • Zuschauer sind nicht zulässig.

Hinweis vom Kassenwart:
Die Beitragsreduzierung wegen des Corona-bedingten Trainingsausfalls wird für die Donnerstagsgruppen aufgehoben, da das Training ja nun nicht mehr ausfällt. D.h. alle Mitglieder der Donnerstagsgruppen zahlen ab Juli auch wieder den regulären Mitgliedsbeitrag. Der Unterschiedsbetrag für den Juli wird separat bzw. nachträglich eingezogen.

Hinweis für die Mitglieder der Einsteigergruppe ab 16. Januar 2020 donnerstags 18:00, die auch Corona-bedingt beendet werden musste:
Euer Tanztraining kann jetzt auch wieder fortgesetzt werden auf Eurem individuellen (Anfänger-) Tanzniveau, nun im Rahmen der Gesellschaftsgruppe, ebenfalls donnerstags ab 18:00 Uhr. Dieter und Doris werden Euch besonders unterstützen. Eine entsprechende E-Mail solltet ihr bekommen haben.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen des Landes Niedersachsen könnte das Tanztraining wieder aufgenommen werden. Der TCT setzt sich derzeit aktiv für eine Öffnung unseres Freizeitheimes für das Tanztraining ein und ist dazu mit dem Niedersächsischen Tanzsportverband und dem Stadtsportbund Hannover im Austausch. Wir bitten alle aktiven Mitglieder und Interessierte noch um etwas Geduld.

Auf Grund der vom Coronavirus hervorgerufenen COVID-19-Pandemie ist das Freizeitheim Vahrenwald vorübergehend geschlossen und das Tanztraining muss - auch auf Grund staatlicher Vorgaben - vorübergehend leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis und Solidarität.

Nach nur zwei Jahren im Breitensport nahmen Regina und Klaus am letzten Sonntag, den 23.02.2020, an ihrem ersten Amateursport-Turnier Sen II/III D Standard in Barsinghausen teil. Ihren damaligen überaus erfolgreichen Einstieg in den Breitensport mit einem vierten Platz beim Auftaktwettbewerb der Niedersächsischen Breitensportserie konnten die beiden nun mehr als übertreffen mit einem großen Paukenschlag: Bei ihrem ersten D-Klasse Turnier holten sie sich "aus dem Stand heraus" gleich den ersten Platz in der Klasse Senioren III D Standard!!! Wow!

Tanzturnier Sen. III Standard, Februar 2020 Barsinghausen 
Siegerehrung Sen. III D Std: 1. Platz für Klaus und Regina;
Foto: Dieter Barth

Und im anschliessenden Wettbewerb der etwas Jüngeren, der Klasse Senioren II D Standard, nahmen sie gleich noch den zweiten Platz mit - ebenfalls "aus dem Stand heraus" und ihr erstes Turnier in dieser Klasse:

Tanzturnier Sen. II Standard, Februar 2020 Barsinghausen
Siegerehrung Sen. II D Std: 2. Platz für Klaus und Regina; Foto: Dieter Barth

Wir gratulieren unserem neuen D-Klasse Paar zu diesen überragenden Ergebnissen und wünschen den beiden weiterhin viel Freude und Erfolg beim Tanzen und Trainieren.

Nicht unerwähnt bleiben soll an dieser Stelle natürlich das hervorragende Training bei Dieter und Doris in unserer Breitensport- und Turniergruppe donnerstags ab 19:30, welches sicher eine Basis für den tollen Turniererfolg ist. Also hier auch vielen Dank im Namen der beiden und auch des Vereins an unsere Trainer.

Einladung

- ordentliche Mitgliederversammlung -

Am 11. März 2019 um 19:00 Uhr

im Freizeitheim Vahrenwald, Raum 15

(Vahrenwalder Straße 92/Ecke Dragoner Straße)

 

Tagesordnung:

 

1. Begrüßung
2. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 04. März 2019
3. Berichte des Vorstandes
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Vorstellung des Haushaltsplanes 2020
7. Änderung der Gebührenordnung
8. Neuwahlen Vorstand - stellv. Vorsitzende(r), Schriftführer(in)
9. Neuwahl Kassenprüfer
10. Anträge von Mitgliedern
11. Verschiedenes

 

Anträge sind bis zum 24. Februar 2020 beim Vorstand schriftlich oder per E-Mail einzureichen.
Wir freuen uns auf eine zahlreiche und engagierte Teilnahme.

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Das hervorragende Training der Breitensport- und Turniervorbereitungs-Gruppe von Dieter und Doris Barth war schon länger Turnier-orientiert und hat so in den letzten Jahren unseren Breitensportpaaren sehr gute Platzierungen bei den Breitensportwettbewerben ermöglicht.

Nun ist unser erfolgreichstes Breitensportpaar in die D-Klasse eingestiegen. Grundsätzlich ändert das am Training nichts, da es auch vorher schon auf D-Klasse Niveau war. Mit unserem D-Klasse-Paar haben wir nun auch offiziell wieder D-Klasse Training!

Der Verein freut sich sehr über diese Entwicklung und lädt auch alle vereinsfremden, am Einstieg in die D-Klasse Interessierten ein, sich unserer Breitensport- und Turniervorbereitungs-Gruppe anzuschliessen und bei anspruchsvollem Training in lockerer Atmosphäre den Einstieg in den Turniertanz zu wagen.

Viel Spaß und Erfolg beim Training

Sie möchten mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner etwas
gemeinsam machen?

Tanzen könnte Sie begeistern?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig!!

Über einen Zeitraum von 3 Monaten bieten wir donnerstags einen Basic-Tanzkurs an.  
Start ist der 16. Januar 2020 um 18.00 Uhr.
Nach Absprache ist auch ein späterer Einstieg möglich.

Tanzinteressierte Anfänger oder Tanzpaare mit leichten Vorkennt­nissen sollen in angenehmer Atmosphäre und ohne Zwang die Basics in den Standard- und Lateintänzen kennen lernen oder auffrischen.
 
Das Trainingsprogramm ist auf Grundschritte mit leichten Folgen aufgebaut. Dabei wird der Trainer individuell auf einzelne Schritt­folgen eingehen und die Geschwindigkeit der Tänze an die Gruppe anpassen. Von Cha-Cha-Cha über Rumba, Walzer oder Tango wird jeder Tanz angesprochen und ausprobiert.
Nach den 3 Monaten ist es möglich, dass die Teilnehmer sich in die bereits bestehenden Tanzgruppen im Tanzverein eingliedern.

Anmeldungen bitte per Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Single-Anmeldungen werden gerne gesammelt.

Schuhe mit geeigneter Sohle für Parkett sollten mitgebracht werden.

Trainingsort: Freizeitheim Hannover, Vahrenwalder Str.92, Großer Saal
Wann: Donnerstags  16.01.2020 bis 12.03.2020 von 18.00 bis 19.00 Uhr
Kosten: 20,00 € pro Person und Monat
Mitglieder im Tanzverein: kostenfrei

Der letzte Trainingstag im Freizeitheim Vahrenwald klingt mit einem Adventstanzen aus. Wir geniessen die trainingsfreie Weihnachtszeit, freuen uns aber schon jetzt auf den Start der Saison am 7. Januar 2020.

 

Liebe Tänzerinnen und Tänzer,
anbei unser Trainingsplan für das 1. Halbjahr 2020.

Der Verein wünscht Allen eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

 

 

Auch beim Finale der Niedersächsischen Breitensportserie überzeugten unsere Turnierpaare mit sehr guten Ergebnissen. Im Latein-Wettbewerb tanzten sich Regina und Klaus wieder an die Spitze des Teilnehmerfeldes und freuten sich zum wiederholten Male über den ersten Platz. Gleichzeitig sicherten sie sich damit auch den Gesamtsieg Latein der Breitensportserie 2019 und holten Gold! Direkt dahinter erreichten Susanne und Martin den zweiten Platz dieses Abschlusswettbewerbes und freuten sich über die Silbermedaille des Gesamtwettbewerbes.

Schließlich starteten alle drei Breitensportpaare des TCT in den Standardwettbewerb und zogen geschlossen ins A-Finale ein. Hinter einem wohlverdienten ersten Platz für das überragend leistungsstarke Paar Klaus und Petra von der TSA des TUS Wunstorf erzielten unsere Paare folgende bestmögliche Platzierungen:

2. Platz. Jan und Nicole
3. Platz: Martin und Susanne
4. Platz: Klaus und Regina

Im Gesamtklassement der Breitensportserie 2019 bedeutet dies:

2. Platz: Klaus und  Regina
3. Platz: Jan und Nicole
4. Platz: Martin und Susanne

Gratulation an alle Paare für diese überaus erfolgreichen Ergebnisse sowie den tollen Erfolg und weiterhin viel Freude beim Training.

Unsere beiden Paare bei den Lateintänzen (16 und 1)

Siegerehrung Gesamtserie 2019 Latein

Siegerehrung Gesamtserie 2019 Standard