Print

Regina und Klaus (ganz rechts) freuen sich über den Turniersieg

Mit Cha-cha, Rumba und Jive starteten Klaus und Regina an diesem Wochenende in das Breitensport-Latein-Turnier in Hannover.
Beim TTC Gelb-Weiß im Post SV tanzten sie sich dynamisch auf den 2. Platz.
Im anschließenden Standard-Turnier gingen insgesamt 13 Paare an den Start.
Die beiden Paare unseres Vereins tanzten sehr erfolgreich in den beiden Vorrunden und freuten sich über das Erreichen der Runde der besten sechs.
Mit ihrem langsamen Walzer, Tango und Quickstep tanzten sich Jan und Nicole auf den 3. Platz.
Klaus und Regina überzeugten die Wertungsrichter mit ihrer Leistung und konnten sich somit über den 1. Platz und den Turniersieg freuen.

Herzlichen Glückwunsch an beide Paare für die tollen Platzierungen.
Nicole Schreiber

Die Siegerpaare beim Standard: rechts Regina und Klaus, links Nicole und Jan

Regina und Klaus mit dem 2. Platz beim Latein Wettbewerb